Apnoetauchen

WASSERKINDER

Apnoetauchen

Kurse und Hallenzeiten vorauss. ab Ende 2016

 

Was ist Apnoetauchen?

 

Das Wort Apnoe kommt aus dem Griechischen und bezeichnet den Zustand der Nicht-Atmung, also den Zeitraum des Luftanhaltens. Apnoetauchen (auch Freitauchen oder Free Diving genannt) ist die älteste und ursprünglichste Art des Tauchens. Als Alternative zum Gerätetauchen besonders geeignet bei der Erkundung von Unterwasserwelten, da sich der Apnoetaucher im Gegensatz zum Gerätetaucher besser in die Umgebung einpasst und von den Tieren nicht so sehr als Störfaktor empfunden wird. Neben der Freizeitbeschäftigung als solche wird Apnoetauchen heute auch als Tauchsport bis hin zum Extremsport ausgeübt. Dabei geht es hauptsächlich darum, durch gezieltes Training längere Apnoezeiten beim Strecken- und/oder Tieftauchen zu erreichen. 

 

Apnoetauchen verlangt höchste körperliche Kondition und Anstrengung sowie Konzentration und Ausdauer, ermöglicht uns aber auch den längeren Aufenthalt in einem Element, das uns seit unserer Geburt zeitlich nur noch sehr begrenzt zugänglich ist.

 

Welche Kurse sind geplant?

 

Ganz im Sinne von WASSERKINDER bilden Apnoetauchen, Finswimming und das Meerjungfrauenschwimmen wunderbare Synergieeffekte und bieten großen gegenseitigen Nutzen. Wobei wir nicht den Wettkampfgedanken in den Vordergrund stellen möchten, sondern eher die Optimierung des eigenen Könnens innerhalb gesundheitsachtender Grenzen, das Bewusstsein und die Kontrolle über den eigenen Körper schleifen möchten. Art und Dauer der Apnoetauchkurse hängt natürlich auch von der Nachfrage ab. Grundsätzlich soll es aber ab Ende 2016 Angebote zu Apnoetauchen geben.

 

Geeignet für Jugendliche ab 17 Jahren und Erwachsene.


Interesse?

 

Wer Interesse an Apnoetauchen hat, kann sich über unseren Newsletter auf dem Laufenden halten. Sobald es Neuigkeiten zum Thema gibt, informieren wir euch. Wenn ihr darüber hinaus Ideen und Wünsche für die Kurse habt, schreibt uns gern.

Trainer gesucht!

 

Für unsere Apnoetauch- und Finswimmingkurse suchen wir noch qualifizierte Trainer, zunächst als Übungsleiter, jedoch mit Option auf spätere Festanstellung.

 

Wer Interesse hat, sich WASSERKINDER anzuschließen und diese speziellen Sportarten in der Aachener Region publiker zu machen, der kann sich gern bei uns melden.