FAQ

häufig gestellte fragen

Meerjungfrauenflosse

 

Ich möchte eine eigene Meerjungfrauenflosse, wie bekomme ich sie?

Bald kannst du über den WASSERKINDER-Shop deine eigene Meerjungfrauenflosse bekommen. Oder du gehst über unseren Info-Link direkt zum Hersteller und bestellst dir dort deine Monoflosse mit Kostüm.

 

Kann man Flosse und Kostüm auch unabhängig von einer Kursbuchung ausleihen?

Nein. Unsere Leihflossen sind ausschließlich für WASSERKINDER-Kurse und -Workshops. Wenn du ein Mermaiding-Abo abschließt, kannst du jedoch dauerhaft eine Flosse mieten. Oder du kaufst sie über den Info-Link direkt beim Hersteller.

 

 

Schwimmen und Tauchen

– Voraussetzungen

 

Was sind die idealen Voraussetzungen, um das Meerjungfrauenschwimmen zu erlernen?

Idealerweise bist du eine Wasserratte. Du schwimmst gern und viel, magst die Bewegung im Wasser, verspürst keine Angst beim Tauchen und hast kein Problem damit, mit dem Kopf unter Wasser zu gehen. Du besitzt mindestens das deutsche Schwimmabzeichen Seepferdchen oder ein vergleichbares anderes Abzeichen. Noch besser sind die Schwimmabzeichen Bronze, Silber oder Gold.

 

Ich kann zwar schwimmen, habe aber noch kein Abzeichen. Was soll ich tun?

Leider bietet WASSERKINDER zur Zeit noch keine "normalen" Schwimmkurse an. Dies wäre zwar wünschenswert, ist aber noch Zukunftsmusik. Wende dich an eine Schwimmhalle in deiner Nähe und frage dort nach Schwimmkursen.

 

Ich bin Nichtschwimmer. Kann ich trotzdem einen Kurs im Meerjungfrauenschwimmen buchen?

Nein. Um an einem WASSERKINDER Meerjungfrauenschwimmkurs teilzunehmen benötigst du mindestens das deutsche Schwimmabzeichen Seepferdchen oder ein anderes gleichwertiges Abzeichen.

 

Ich kann zwar schwimmen, habe aber Probleme beim Tauchen. Kann ich trotzdem an einem Meerjungfrauenschwimmkurs teilnehmen?

Grundsätzlich ja. Du solltest dir aber bewusst machen, dass das Ziel beim Meerjungfrauenschwimmen naturgemäß das ist, die meiste Zeit UNTER Wasser zu verbringen. Zwar können wir dich unterstützen und dir helfen, deine Ängste zu überwinden, doch vor Buchung eines Kurses solltest du in jedem Fall eine Schnupperstunde besuchen und für dich herausfinden, ob das Meerjungfrauenschwimmen wirklich etwas für dich ist.

 

Ist das Meerjungfrauenschwimmen nur für Mädchen und Frauen oder können auch Jungs und Männer an den Kursen teilnehmen?

Naturgemäß interessieren sich vorwiegend Mädchen und Frauen für diesen speziellen Sport. Das heißt aber nicht, dass Jungs und Männer keine Meerjungfrauenflosse tragen können – sie sind im Gegenteil herzlich willkommen!

 

 

Schwimmbrille / Tauchmaske

 

Muss man ohne Schwimmbrille oder Tauchmaske tauchen?

Bei den Kursen kannst du gern eine Tauchmaske (mit eingeschlossener Nase) tragen, wenn du sie benötigst. Bei den Schnupperkursen reicht auch eine Schwimmbrille, da dabei noch nicht tief getaucht wird. Du solltest dich jedoch auch an das Schwimmen und Tauchen ohne Maske gewöhnen, da es spätestens beim Photoshooting besser ist, wenn du es beherrschst. Ausserdem ist es von Vorteil, wenn du gelernt hast, dich auch ohne Hilfsmittel unter Wasser zu orientieren. 

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Schwimmbrille und einer Tauchmaske?

Eine Tauchmaske schließt nicht nur die Augen, sondern auch die Nase mit ein. Durch das Pressen deiner Lungenluft in den Gehörgang schaffst du beim Tauchen einen Druckausgleich, der es dir ermöglicht, ohne Schmerzen in den Ohren tiefer zu tauchen. Eine Schwimmbrille schließt nur die Augen ein, daher ist hier kein Druckausgleich möglich. Ohne Druckausgleich riskiert man beim Tauchen Verletzungen des Trommelfells. Mit einer Schwimmbrille solltest du nicht tiefer als 1m bis 1,5m tauchen.

 

Ich trage Kontaktlinsen, kann ich trotzdem ohne Tauchmaske tauchen?

Weiche Kontaktlinsen (Tages- oder Monatslinsen) bleiben in der Regel haften. Natürlich übernehmen wir keine Garantie dafür – das muss jeder für sich selbst entscheiden.

 

 

Kurse / Veranstaltungen

 

Was bringe ich zu einem WASSERKINDER-Kurs mit?

Details stehen beim jeweiligen Angebot. In der Regel bringst du deinen eigenen Bikini oder Schwimmanzug mit, bzw. Jungs ihre Badehose. Wenn du hast und eine benötigst, auch deine Tauchmaske (mit eingeschlossener Nase), ein Handtuch oder deinen Bademantel zum Warmhalten und deine Badelatschen. Falls du noch kein Mitglied im VfJ Laurensberg bist und das von dir gewählte WASSERKINDER-Angebot dies erfordert, bringst du allerspätestens zum Kursbeginn den ausgefüllten und unterschriebenen Mitgliedsantrag mit. 

 

Ich möchte gern zusammen mit einer Freundin / einem Freund im selben Kurs sein. Geht das?

Grundsätzlich ja, wobei wir nichts versprechen können. Vermerkt bei der Anmeldung, um wen es sich handelt, dann versuchen wir euren Wunsch zu berücksichtigen.

 

Warum muss ich mich beim VfJ Laurensberg anmelden, um an einem Meerjungfrauenschwimmkurs teilzunehmen?

Aus versicherungstechnischen Gründen ist eine Mitgliedschaft unumgänglich. Wenn du mehr über die Kooperation von WASSERKINDER und dem VfJ Laurensberg erfahren möchtest, klicke hier.

 

Muss ich auch einen VfJ-Mitgliedsantrag ausfüllen, wenn ich erst mal nur eine Schnupperstunde besuchen möchte?

Ja. Aus versicherungstechnischen Gründen ist eine Mitgliedschaft unumgänglich. Allerdings ist die Schnupperstunde vereinsbeitragsfrei, das heisst, die Mitgliedschaft kostet dich zunächst nichts. Es fallen lediglich die WASSERKINDER-Kurskosten an. Erst, wenn du dich entscheidest, ein weiteres Angebot zu buchen, wird der Vereinsbeitrag fällig. Wenn du mehr über die Kooperation von WASSERKINDER und dem VfJ Laurensberg erfahren möchtest, klicke hier.

 

Was kostet eine Mitgliedschaft im VfJ Laurensberg?

Für alle WASSERKINDER-Angebote in Verbindung mit dem VfJ Laurensberg aktuell 12,-€ im Jahr. Lediglich die Meerjungfrauen-Schnupperstunde und das Mutter-und-Kind-Mermaiding sind bei einmaliger Buchung vereinsbeitragsfrei. Danach wird der Vereinsbeitrag (12,- Euro/Jahr) fällig.

 

Warum gibt es das WASSERKINDER Mermaiding-Abo nur, wenn man die Basics erlernt hat?

Wenn ihr schon mal bei einer sogenannten Spiel- oder Flossenstunde in einem Hallenbad wart, wisst ihr, wie voll und unterschiedlich besetzt der begrenzte Platz sein kann. Mit Meerjungfrauenflosse ist das noch schwieriger. Der größtmögliche Spaß ist dann gewährleistet, wenn alle Beteiligten mehr oder weniger den selben Erfahrungsstand haben und aufeinander Acht geben. Würden wir das Mermaiding-Abo auch für absolute Anfänger zugänglich machen, ist das Gefälle einfach zu groß, was eventuell auch Auswirkungen auf die Sicherheit beim Schwimmen und Tauchen haben könnte. Deshalb steht das Mermaiding-Abo nur Meerleuten zur Verfügung, die nachgewiesenermaßen die Basics drauf haben.

 

 

 

Nixengeburtstag

 

Ich möchte gern einen Nixengeburtstag feiern. Was muss ich tun?

Du kannst deinen WASSERKINDER-Nixengeburtstag im Freizeitbad Aquana in Würselen feiern oder auch ganz individuell zu Hause, wenn ihr einen eigenen Pool habt, der dafür geeignet ist. Einzelheiten zu den verschiedenen Möglichkeiten findest du hier unter Nixengeburtstage. Termine nach Absprache.

 

 

Geschenkgutscheine

 

Gibt es Geschenkgutscheine zu den WASSERKINDER-Angeboten?

Ja, hier erfährst du alles darüber und kannst auch einen Gutschein deiner Wahl verbindlich bestellen.

 

 

Hallenbetreiber

 

Ich bin Hallenbetreiber und interessiere mich dafür, Meerjungfrauenschwimmkurse und/oder Nixengeburtstage in meiner Halle anzubieten. Was gibt es für Möglichkeiten?

Hier gibt es vielfältige Möglichkeiten einer Kooperation. WASSERKINDER benötigt lediglich einen Ort und Wasserzeiten, dafür werden das gesamte Equipment und Know-How gestellt und WASSERKINDER sorgt zudem für die Bewerbung des Angebots. Gern beraten wir Sie unverbindlich in einem persönlichen Gespräch über die verschiedenen Optionen – sprechen Sie uns an! Zum Kontaktformular...